Urlaub ab Mitte Mai wieder möglich!

In Mecklenburg-Vorpommern werden die Corona-Maßnahmen im Tourismus-Sektor stufenweise aufgehoben. Natürlich alles nur soweit die aktuellen Zahlen die Lockerungen zulassen. Gesundheit geht vor. Ministerpräsidentin Schwesig sagte nach den Beratungen, zunächst würden die Gaststätten am Samstag, den 9. Mai, unter strikten Hygieneauflagen für Einheimische geöffnet, am 18. Mai auch Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Zum 25. Mai solle dann das seit Mitte März geltende Einreiseverbot für Touristen aus anderen Bundesländern aufgehoben werden. Weitere Informationen findet ihr hier: https://www.ndr.de/nachrichten/mecklenburg-vorpommern/Corona-MV-holt-Touristen-zurueck-an-die-Ostsee,coronavirus1764.html