Bärlauchzeit auf Rügen

Heilpflanze, Zauberkraut und Frühlingsankündiger – dem Bärlauch werden viele Attribute zugeschrieben. Eines davon ist wohl unanfechtbar: Die tiefgrünen Blätter der Pflanze, die auch auf der Insel Rügen wächst, sind sehr schmackhaft.  Feinschmecker lieben das nussige, leicht scharfe Aroma, das vielseitig verwendet werden kann. Wir servieren ein gebratenes Dorschfilet mit Bärlauchbutter und Orangenrisotto. Guten Appetit.

Sehr zu empfehlehen: vom 03.-12. April finden die Bärlauchtage in Putbus statt.

Allgemein